Veranstaltungen

Aufgrund komplexer Zusammenhänge globaler wirtschaftlicher Vorgänge ist es erforderlich, innovative Kräfte und Kompetenzen aus Finanzsektor, Anlegerkreisen, Politik und Zivilgesellschaft zur Kooperation zu befähigen. Im Rahmen der Veranstaltungen zum Thema Green and Sustainable Finance fördern und koordinieren wir diesen Dialog.

Hier finden Sie Informationen über anstehende und vergangene Veranstaltungen.

Cluster-Jahresauftakt 2024: Vorstellung und Diskussion der Ergebnisse des Sustainability Transformation Monitor 2024 mit anschließendem Get-together

Am 27. Februar möchten wir mit Ihnen gemeinsam ein hoffentlich wirkungsvolles neues Jahr starten. Und um das Ambitionsniveau direkt hochzuhalten, beschäftigen wir uns mit einer der zentralen Herausforderungen im Rahmen der Transformationsfinanziergung, namentlich der Bereitstellung einer qualitativen Datengrundlage zur gezielten Lenkung von Kapitalflüssen – seien sie privatwirtschaftlicher oder öffentlicher Natur – in den Umbau unserer Wertschöpfung.

Der Sustainability Transformation Monitor ist ein gemeinschaftliches Projekt von unter anderem der Bertelsmann Stiftung, der Stiftung Mercator und der Universität Hamburg und misst den Informationsfluss und damit die strategische Verzahnung von Finanzbranche und Realwirtschaft zugunsten des notwendigen Strukturwandels.

Am 1. Februar werden die diesjährigen Ergebnisse der zweiten STM-Befragung in Berlin vorgestellt und kurz darauf erwartet das Cluster Mitglieder des STM-Teams in Frankfurt, um die Resultate der Befragung im Rahmen eines hybriden Formats zu präsentieren und gemeinsam mit Ihnen die Daten aus finanzwirtschaftlicher Perspektive zu bewerten. Außerdem sollen die Nutzung der STM-Ergebnisse innerhalb des Auf- und Ausbaus nachhaltiger Finanzstrukturen wie auch Weiterentwicklungsmöglichkeiten zukünftiger Erhebungen diskutiert werden.

Im Anschluss freut sich das Cluster, die Teilnehmenden vor Ort zu einem Get-Together mit informellem Austausch, Fingerfood und Drinks einzuladen.

Eckdaten zur Veranstaltung

Ort: Frankfurt School of Finance and Management, Adickesallee 32-24, Frankfurt am Main und digital

Datum und Uhrzeit: 27 Februar, 16:00-18:00 Uhr mit anschließendem Get-together

Hintergrund: Der STM befragt Expert:innen in Unternehmen der Realwirtschaft und an den Finanzmärkten zum Stand der Transformation der Wirtschaft. Mittels einer Längsschnitt-Befragung zur sozial-ökologischen Transformation der Wirtschaft werden Treiber, Erfolgsfaktoren und Hemmnisse identifiziert, die bei der Umstellung von Prozessen, Produkten sowie ganzer Geschäftsmodelle in Richtung mehr Nachhaltigkeit helfen und hindern. Ziel ist es, den Stand der Transformation in Unternehmen der Realwirtschaft und der Finanzwirtschaft zu erheben. Der Fokus liegt auf der Verzahnung beider Welten für eine effektive Transformationsfinanzierung.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Das Green and Sustainable Finance Cluster Germany und der STM haben in der Vergangenheit bereits im Rahmen des Sustainable Finance Gipfel Deutschland 2023 zusammengearbeitet. Informationen hierzu finden Sie hier.

Agenda
16:00 Uhr Begrüßung Cluster-GF
16:05 Uhr

Vorstellung STM und Q&A

  • Jakob Kunzlmann, Bertelsmann Stiftung
  • Dr. Manuel Reppmann, Universität Hamburg
16:45 Uhr

Paneldiskussion

  • Dr. Anastasia Petraki, BlackRock
  • Dr. Karl-Ludwig Brockmann, KfW
  • Evgeny Tyurin, Deutsche Bank
  • Jakob Kunzlmann, Bertelsmann Stiftung

Moderation: Kristina Jeromin, Green and Sustainable Finance Cluster Germany

17:40 Uhr Diskussion mit den Teilnehmenden
18:00 Uhr Get-together
Kristina Jeromin
Kristina JerominGreen and Sustainable Finance Cluster Germany
Michael Schmidt
Michael SchmidtGreen and Sustainable Finance Cluster Germany
Jakob Kunzlmann
Jakob KunzlmannBertelsmann Stiftung
Dr. Manuel Reppmann
Dr. Manuel ReppmannUniversität Hamburg
Dr. Anastasia Petraki
Dr. Anastasia PetrakiBlackRock
Dr. Karl-Ludwig Brockmann
Dr. Karl-Ludwig BrockmannKfW