Dialog und Wissensaufbau

Das GSFGC bietet eine permanente Dialogplattform zu Themen rund um Green und Sustainable Finance unter Berücksichtigung aller relevanten Anspruchsgruppen – Wirtschaft, Zivilgesellschaft, Politik/Regulatoren und Wissenschaft.

Zentrale Ziele des Clusters –  die Schaffung von Transparenz und die Unterstützung von Standardisierung im Rahmen nachhaltiger Finanzstrukturen – sind nur im engen Verbund und offenen Austausch mit allen beteiligten Akteuren zu erreichen.

Auch das eigene Innovationsziel sieht das Cluster nur dann erfüllt, wenn die Breite der deutschen Finanzindustrie von den Chancen einer Transformation in ein zukunftsfähigeres Finanzsystem profitiert.

GSFC Dialog und Wissensaufbau

Veranstaltungen wie Konferenzen, Vortragsreihen, Workshops sowie Seminare und die Beauftragung und Unterstützung wissenschaftlicher Studien gehören ebenso zu diesem Handlungsfeld wie die aktive Begleitung regulatorischer Prozesse und die Positionierungen zu aktuellen Gesetzgebungsverfahren. Daneben forciert das Cluster die enge Zusammenarbeit mit nationalen Akteuren der Sustainable Finance Bewegung sowie den Austausch mit anderen Sustainable Finance Zentren und Initiativen im internationalen Raum.

„Wenn wir den Klimawandel mit seinen längst spürbaren Folgen stoppen wollen, erfordert dies enorme Investitionen. Deshalb setzen wir darauf, dass auch privates Kapital nachhaltig investiert wird. Das Cluster kann diesen Trend weiter befördern.“

Hessischer Wirtschaftsminister, Tarek Al-Wazir