Geschäftsführung

Kristina Jeromin
Kristina Jeromin
Kristina Jeromin ist seit dem Jahr 2009 bei der Gruppe Deutsche Börse. Seit 2015 verantwortet sie als Head of Group Sustainability das Nachhaltigkeitsmanagement der Gruppe Deutsche Börse, einem internationalen Kapitalmarktorganisator, börsengelistetem Unternehmen und DAX-Mitglied. Kristina Jeromin ist Mitglied, eine der Initiatorinnen des Hub for Sustainable Finance Germany und im Vorstand von econsense. Seit Mai 2018 ist sie in der Geschäftsführung des Green and Sustainable Finance Cluster Germany tätig.
Karsten Löffler
Karsten Löffler
Herr Karsten Löffler ist nicht nur Geschäftsführer des Green and Sustainable Finance Cluster Germany (GSFCG) sondern auch Co-Leiter des UNEP Collaborating Centre for Climate & Sustainable Energy Finance (the Centre) der Frankfurt School of Finance & Management. In dieser Rollle trägt Herr Löffler die Verantwortung für alle internationalen Beratungsprojekte der Frankfurt School im Bereich der Climate and Sustainable Energy Finance. Er vereint die Perspektive des privaten Finanzsektors mit dem Verständnis einer globalen politischen Agenda und die Rolle des öffentlichen Sektors.
Ehe Herr Löffler in dieser Position tätig wurde, arbeitete er 28 Jahre für die Allianz Group sowie der Dresdner Bank, Allianz Global Investors und Allianz Climate Solutions, wo er für den Bereich des klimabedingten Bedarfs über alle Geschäftssegmente hinweg verantwortlich war.
Sein Fokus lag auf der Implementierung von klimabedingten Überlegungen in die Strukturen der Allianz Group, insbesondere auf der Arbeit mit Investment- und Vermögensmanagementsverwaltung. Die Transparenz und die Inkludierung von klimatischen Risiken bei wichtigen Investmententscheidungen waren hierbei von besonderer Wichtigkeit.
Herr Löffler ist zertifzierter internationaler Investmentanalyst und Mitglied der deutschen Wissenschaftsplattform Nachhaltigkeit 2030.
Seit Juni diesen Jahres repräsentiert er darüber hinaus den GSFCG in der EU Commission’s Technical Expert Group on Sustainable Finance.

„Wenn wir den Klimawandel mit seinen längst spürbaren Folgen stoppen wollen, erfordert dies enorme Investitionen. Deshalb setzen wir darauf, dass auch privates Kapital nachhaltig investiert wird. Das Cluster kann diesen Trend weiter befördern.“

Hessischer Wirtschaftsminister, Tarek Al-Wazir